Textil + Betten


THOBA
    

Miesbach - Bahnhofplatz

Auf 5 Etagen !

Service-Telefon: 08025/1402
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag  9:00 - 18:00 Uhr
Samstag              9:00 - 12.30 Uhr
E-Mail:info@thoba.de

Jetzt anrufen !

Weltweite Lieferung

Matratzen . Unterwäsche . Bademode . A-Z Sortiment . Bettgestelle . 100 % Daune . Bettwaren . Heimtextilien . Strümpfe . Bettfedernreinigung

Bett Zudecken . Bettwäsche . Kopfkissen . Allergiker . Nackenstützkissen


Allergien - leider ein Problem!

Aber Betten Thoba kann dabei behilflich sein.

Unsere Fachabteilung hat Ihre Bettwaren, speziell für Allergiker geeignet.

Für Spezialfälle haben wir auch Interliner für Ihr Bett.

Damit Allergiker wieder aufatmen können!

Schon bei der Einrichtung und Gestaltung des Schlafraums kann die Schlafqualität wesentlich beeinflusst werden. Vor allem Hausstaubmilben-Allergiker sollten einige Aspekte berücksichtigen. Die beste Strategie zur Verhinderung der unangenehmen allergischen Symptome besteht natürlich im Meiden der Allergieauslöser.

  • Für den Fußboden sind niederflorige Teppiche oder gut wischbare Beläge geeignet.

     
  • Vermeiden Sie Polsterbetten mit Stoffbezügen.

     
  • Wählen Sie Vorhänge aus leicht waschbarem Material.

     
  • Versehen Sie Matratzen mit waschbarem Bezug oder unbedingt mit milbendichten Bezug.

     
  • Waschen Sie die Bettwäsche wöchentlich bei 60°-95 °C. Übrigens können auch Feder- und Daunenbettwaren entsprechend den Pflegehinweisen gewaschen und im Wäschetrockner getrocknet werden.

     
  • Achten Sie bei der Auswahl der Bettwaren auf die Eignung für Hausstaubmilben-Allergiker: NOMITE®-Produkte beispielsweise sind für Hausstaubmilben-Allergiker geeignet.

     
  • Waschen Sie Kuscheltiere regelmäßig bei 60 °C oder legen Sie sie zum Abtöten der Hausstaubmilben 2 Tage in die Tiefkühltruhe.

     
  • Lüften Sie Schlafräume regelmäßig und heizen Sie nicht zu stark. Entkleiden Sie sich nicht im Schlafraum, da dabei vermehrt Hautschuppen abgeschilft werden. Diese dienen den Hausstaubmilben als willkommene Nahrungsquelle.

    Daunen erlaubt!
    Allergikern wurde früher von Daunendecken abgeraten.
    Diese Empfehlung gilt heute als überholt.
    In den Daunen, so die frühere Vermutung, nisten Milben.
    Diese leben aber vor allem in Matratzen.
    Deshalb können auch Allergiker die vielfältigenVorteile der Daunen gegenüber synthetischen Alternativen nutzen.
    Daunen sind zudem sehr strapazierfähig.

    www.nomite.de
    Für Hausstaub-Allergiker geeignet.
[Startseite] [Matratzen] [Unterwäsche] [Bettwaren] [Bett Zudecken] [Bettwäsche] [Kopfkissen] [Allergiker] [Nackenstützkissen] [100 % Daune] [Bettgestelle] [Strümpfe] [Bademode] [Heimtextilien] [A-Z Sortiment] [Wunschzettel] [Service] [Federnreinigung] [Angebote] [Schlaftipp] [Kontakt] [Anfahrt] [Impressum] [Webcam]